Border Terrier Welpe

Border Terrier

vom Nordbach


Wir haben Welpen!




Über uns

Auf der Suche nach einem kleinen, robusten Zweithund, der auch jagdlich geeignet ist, fiel unsere Wahl auf den Border Terrier und im März 2000 zog Ronja bei uns ein.

Seit dem begeistert uns diese Rasse jeden Tag aufs Neue.

Im Haus sind sie ausgeglichen und ruhig, bellen wenn Besucher kommen, begrüßen dann aber alle freundlich. Border Terrier sind intelligent, fröhlich, verträglich mit anderen Hunden, sie lieben Kinder und sind leicht zu erziehen. Ganz besonders lieben wir die jagdlichen Eigenschaften. Unsere Jule beweist bei der Nachsuche auf Wild eine gute Nase und hat die Schweißprüfung abgelegt. Auf Drückjagden sind Jule und Aura ausdauernde Stöberhunde, die jedoch nicht zu weit jagen und immer wieder Kontakt zu uns suchen. Wir freuen uns daher ganz besonders, dass der Border Terrier seit Herbst 2007 in Deutschland offiziell als Jagdgebrauchsterrier anerkannt ist.

Solange ich lebe, habe ich davon geträumt, mit Hunden zu leben und zu züchten. Jule vereinte alle Eigenschaften für eine Zuchthündin in sich. Sie war gesund, besaß ein gutes Wesen und hatte die erforderlichen Ausstellungserfolge. 2004 fiel unser erster Wurf und Jule zeigte mit einmal mehr, wie instinktsicher, ausgeglichen und wesensstark sie ist. Ich verdanke ihr sehr viel!

Aus dem ersten Wurf behielten wir Aura, aus dem 2. Wurf Beke und aus dem 5. Ebby bei uns.

Für alle Welpen, die ein neues Zuhause gefunden haben, fühle ich mich nach wie vor verantwortlich. Mir ist der Kontakt zu den Besitzern sehr wichtig und ich stehe allen gern mit Rat und Tat zur Verfügung.

Über einen Eintrag in mein Gästebuch würde ich mich sehr freuen.

Border Terrier

Border Terrier

Ute Eberhard, Am Bohnenberg 7a, 21376 Salzhausen